Jensens Wohnzimmerstudio bloggt!

Jensens Wohnzimmerstudio ist ein privates, absolut unkommerzielles Projekt aus dem Herzen der Rostocker KTV (=Kröpeliner Tor Vorstadt). Ich mache lustige und entspannte Fotoshootings nach der Arbeit. Schön, spannend, natürlich kostenfrei, fröhlich und immer so, dass sich hinterher niemand schämen muss. Bei meinen Shootings bleiben meistens alle angezogen.
Jensens Wohnzimmerstudio sucht ständig neue Models, Fotografen, Helferlein, Locations, Feedback, Projekte, Ausstellungsfläche und Netzwerke.

… und warum jetzt ein Blog?

Hauptgrund:
Bisher war Jensens Wohnzimmerstudio hauptsächlich auf Facebook aktiv. Ein Passus  in den dortigen AGB sichert Facebook weitreichende Nutzungsrechte zu. Da mein Projekt ein völlig unkommerzielles ist, möchte ich den Mißbrauch der Bilder durch Facebooks Hintertür verhindern. Deshalb der „Umweg“ über dieses Blog.

Nebengründe:
…bloggen ist schick…kann man auch außerhalb von Facebook dieses Projekt verfolgen…mehr Möglichkeiten in der Gestaltung…besseres Bildermanagement…bessere Bildqualität…bessere Verlinkung mit anderen Fotografen…
…es gibt noch viele weitere gute Gründe.

Wie gewohnt werden diese Beiträge zukünftig natürlich immer noch bei Facebook erscheinen, nur eben als Link zu diesem Blog, statt als direkter Post.

Auf geht’s!

3 Gedanken zu „Jensens Wohnzimmerstudio bloggt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.