#159/364 – molto romantico

Frohe Pfingsten.

Ich habe den Tag mit meiner Holden im Zweitwohnzimmerstudio verbracht. Wir haben uns gegenseitig mit Gipsputz und Uniflott eingerieben, mit Haftgrund angemalt und in Alpina-weiß und in Bitumen getunkt.

Fast hätten wir dabei das wirklich malerische Gewitter verpaßt:
Bild

Bild
Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.